Letztes Update am Mo, 13.05.2019 11:19

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Fußball: Premier-League-Club Brighton trennte sich von Coach Hughton



Brighton (APA/dpa) - Der Premier-League-Club Brighton and Hove Albion hat sich von Cheftrainer Chris Hughton getrennt. Dies teilte der Verein einen Tag nach Saisonende am Montag mit. Brighton, das am Sonntag mit 1:4 gegen den alten und neuen Meister Manchester City verlor, beendete die Saison als 17. und schaffte damit den Klassenverbleib.

Doch die schwachen Leistungen in der Rückrunde sorgten für die Entscheidung der Vereinsführung. In den abschließenden neun Runden gelang Brighton kein Sieg. Der 60-jährige Hughton trat sein Traineramt in Brighton Ende 2014 an und schaffte 2017 mit den „Seagulls“ nach 34 Jahren Absenz im englischen Oberhaus den Aufstieg in die Premier League.




Kommentieren