Letztes Update am Di, 14.05.2019 09:34

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Wiener Börse startet klar im Plus - ATX legt um 0,71 Prozent zu



Wien (APA) - Der Wiener Aktienmarkt hat den Handel am Dienstag mit festerer Tendenz begonnen. Der heimische Leitindex ATX notierte um 9.15 Uhr bei 3.031,32 Zählern um 21,52 Punkte oder 0,71 Prozent über dem Montag-Schluss (3.009,80). Bisher wurden 357.868 (Vortag: 205.790) Aktien gehandelt (Einfachzählung).

Der ATX wurde von den Anteilsscheinen von AT&S (plus 1,68 Prozent auf 16,99 Euro) und der voestalpine (plus 1,91 Prozent auf 26,20 Euro) angeführt. Auf der schwächeren Seite der Kurstafel starteten die Aktein von Kapsch TrafficCom mit einem Abschlag von 1,22 Prozent auf 32,30 Euro und die Papiere der Agrana verbilligten sich zum Auftakt um 2,53 Prozent auf 19,24 Euro.

Die Aktien des Kommunikationssystem-Anbieters Frequentis starteten mit einem Kurs von 17,84 Euro im Wiener prime market. Der Ausgabepreis hatte bei 18,00 Euro gelegen.

~ ISIN AT0000999982 ~ APA086 2019-05-14/09:31




Kommentieren