Letztes Update am Di, 14.05.2019 11:58

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


NCR investiert 90 Mio. Dollar in Belgrad



Belgrad (APA) - Die US-amerikanische IT-Firma NCR investiert nun 90 Mio. Dollar (80 Mio. Euro) in ein technologisches Zentrum in Belgrad. Das Gebäude im Geschäftsviertel Neu-Belgrad soll über 30.000 Quadratmeter umfassen.

NCR will nach der Fertigstellung des Gebäudes Ende 2020 oder Anfang 2021 die Beschäftigtenzahl auf 4.200 erhöhen, hieß es in Medienberichten. Das IT-Unternehmen beschäftigt bereits über 3.100 Arbeitnehmer an sechs Standorten in Serbien.

Laut früheren Angaben der serbischen Ministerpräsidentin Ana Brnabic entsteht in Belgrad der weltweit zweite NCR-Campus nach jenem in Atlanta.

Der 1879 als Hersteller von Registrierkassen gegründete US-Konzern ist derzeit in 180 Ländern mit gut 34.000 Mitarbeitern tätig.




Kommentieren