Letztes Update am Di, 14.05.2019 14:37

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Arbeitslosigkeit in den Niederlanden auf Zehnjahrestief gesunken



Den Haag (APA/dpa) - Die Arbeitslosigkeit in den Niederlanden ist auf ein Zehnjahrestief gesunken. Im ersten Quartal 2019 sackte die Arbeitslosenquote auf 3,4 Prozent, der niedrigste Stand seit 2008, wie die Statistikbehörde in Den Haag am Dienstag mitteilte.

Zugleich stieg die Nachfrage nach Arbeitskräften weiter an, auf 100 Arbeitslose kommen inzwischen 88 offene Stellen. Das Wirtschaftswachstum lag im Nachbarland zum Jahresstart im Vergleich zum vorangegangenen Quartal bei 0,5 Prozent und im Vergleich zum Vorjahresquartal bei 1,7 Prozent.

Der Export legte im ersten Quartal nur noch 1,1 Prozent zu, das niedrigste Wachstum seit drei Jahren.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren