Letztes Update am Mi, 15.05.2019 08:49

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Causa Odin: Kickl kennt sich mit bildenden Künsten nicht aus



Linz (APA) - Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) will sich in der Debatte um den umstrittenen Maler Odin Wiesinger, der für die FPÖ in der kommenden Funktionsperiode in Oberösterreichs Landeskulturbeirat sitzt, nicht einmischen. „Ich bin kein Experte für bildende Künste. Das maße ich mir nicht an“, sagte Kickl am Rande des Ministerrats am Mittwoch.

„Es gibt aber auch viele, die nichts mit den Werken von Hermann Nitsch anfangen können“, so Kickl. Der Aktionskünstler und Maler Nitsch ist im Unterstützungskomitee für die Grüne EU-Kandidatin Sarah Wiener.




Kommentieren