Letztes Update am Mi, 15.05.2019 18:31

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Hitlergruß-Foto 3 - Weitere Männer müssen vor Gericht



Ried im Innkreis/Wien (APA) - Die Affäre um ein Hitlergruß-Foto mehrerer Zeitsoldaten in der Kaserne Ried könnte noch für weitere ehemalige Kollegen der Männer juristische Konsequenzen haben. Wie die „Oö. Nachrichten“ am Mittwoch online berichteten, müssen sich sieben Mitglieder der WhatsApp-Gruppe, in der das Bild geteilt worden sein soll, vor einem Geschworenengericht wegen Wiederbetätigung verantworten.

Auch sie sollen in der Kaserne Ried als Zeitsoldaten tätig gewesen sein, hieß es in dem Artikel unter Berufung auf die Staatsanwaltschaft Ried. Der Prozess dürfte in den kommenden Wochen stattfinden.




Kommentieren