Letztes Update am Do, 16.05.2019 17:29

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Eurozonen-Budget - Löger erwartet Beschluss im Juni



Brüssel (APA) - Finanzminister Hartwig Löger (ÖVP) erwartet Fortschritte beim Eurozonen-Budget. Vor der Sitzung der Euro-Finanzminister am Donnerstag in Brüssel sagte er, eine konkrete Beschlussfassung erwarte er im Juni.

Österreich wolle dieses System im Rahmen des mehrjährigen EU-Finanzrahmens eingebettet sehen. „Wir sehen nicht den Bedarf einer eigenständigen Sonderregelung, weil wir auch sicherstellen wollen, dass wir keine Parallelstrukturen entwickeln.“

Zur Größe des Eurozonen-Budgets wollte sich Löger nicht im Detail äußern. Dies hänge von der inhaltlichen Definition und vom Verwendungszweck ab. Vorgesehen seien Kofinanzierungen mit den betreffenden Euro-Ländern, „uns so gesehen gibt es natürliche Limits. Ich habe derzeit keinen Betrag. Dies hängt davon ab, was wir inhaltlich und in der Struktur beschließen werden.“




Kommentieren