Letztes Update am Fr, 17.05.2019 10:05

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Unbekannte richteten Überschwemmung in Waldviertler Museum an



Waldenstein (APA) - Im Wallfahrts- und Gemeindemuseum von Waldenstein (Bezirk Gmünd) im Waldviertel haben Unbekannte auf rund 80 Quadratmetern eine Überschwemmung angerichtet. Nachdem das Handwaschbecken der WC-Anlage verstopft worden war, wurde der Wasserhahn aufgedreht, berichtete die Polizei am Freitag. Der Fußboden und Teile der Einrichtung wurden beschädigt, die Schadenshöhe stand vorerst nicht fest.

Die unbekannten Täter sollen im Zeitraum von 7. Mai bis Donnerstag in dem Museum zu Werke gegangen sein. Sachdienliche Hinweise werden von der Polizeiinspektion Gmünd unter der Telefonnummer 059133-3400 entgegengenommen.




Kommentieren