Letztes Update am Fr, 17.05.2019 10:48

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Zwei Kilo Heroin in Bunkerwohnung in Wien - drei Männer in Haft



Wien (APA) - Zwei Kilo Heroin, 25 Gramm Kokain und mehrere tausend Euro Bargeld hatten drei Männer in einer Wohnung in Wien-Favoriten gebunkert. Nach mehrwöchigen Ermittlungen nahmen Beamte des Landeskriminalamtes (LKA) die drei Serben am Donnerstag fest. Die sichergestellten Drogen haben einen Straßenverkaufswert von 65.000 Euro, berichtete die Polizei am Freitag.

Die Fahnder gehen davon aus, dass es sich bei den 27, 31 und 33 Jahre alten Verdächtigen um Hintermänner handelt, die größere Mengen Drogen zum Weiterverkauf veräußerten. Seit Mitte April war die Gruppe Linsberger aus dem LKA dem nun inhaftierten Trio auf der Spur, es gab Hinweise aus der Szene.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren