Letztes Update am Fr, 17.05.2019 15:40

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Wiener Börse (Einheitswerte) - Überwiegend Kursgewinner



Wien (APA) - Bei den im standard market auction der Wiener Börse gelisteten Aktien sind am Freitag fünf Kursgewinnern zwei -verlierer und 5 unveränderte Titel gegenüber gestanden. Meistgehandelte Titel waren Oberbank AG Stämme mit 5.537 Aktien (Einfachzählung).

Die Tagesgewinner bei den Aktien im standard market auction waren Ottakringer Getränke AG Vorzüge mit plus 4,94 Prozent auf 85,00 Euro (45 Aktien), HTI High Tech Industires AG mit plus 4,17 Prozent auf 0,25 Euro (3.606 Aktien) und Bank für Tirol und VBG AG Stämme mit plus 3,79 Prozent auf 27,40 Euro (40 Aktien).

Die größten Verlierer waren Cleen Energy AG mit minus 14,18 Prozent auf 2,30 Euro (300 Aktien), BKS Bank AG Stämme mit minus 0,60 Prozent auf 16,60 Euro (120 Aktien) und Frauenthal Holding AG unbewegt auf 20,20 Euro (2.120 Aktien).

Im direct market plus legten Hutter & Schrantz Stahlbau um 0,75 Prozent auf 27,00 Euro und VST Building Technologies um 0,49 Prozent auf 41,20 Euro. DWH Deutsche Werte Holding sackten um 1,96 Prozent auf 5,00 Euro ab.




Kommentieren