Letztes Update am Fr, 17.05.2019 19:32

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Vierjährige in Oberösterreich von Hund gebissen



Grieskirchen (APA) - Ein Haushund hat Freitagmittag eine Vierjährige im Bezirk Grieskirchen gebissen und verletzt. Während sich die Mutter gerade auf der Toilette befand, fügte der achtjährige Husky dem Mädchen Wunden am rechten Unterarm und der Hand zu. Die Kleine wurde laut Polizei nach der notärztlichen Versorgung ins Krankenhaus Ried im Innkreis eingeliefert.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren