Letztes Update am Fr, 17.05.2019 22:30

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Handball: Bilyk mit Kiel im EHF-Cupfinale gegen Füchse Berlin



Kiel (APA/dpa) - THW Kiel und die Füchse Berlin bestreiten das Finale des EHF-Cups. Der deutsche Handball-Rekordmeister Kiel setzte sich mit ÖHB-Legionär Nikola Bilyk gegen den dänischen Verein Team Tvis Holstebro im Halbfinale des Final Four in der eigenen Halle mit 32:26 durch. Später am Freitagabend bezwangen die Füchse den FC Porto mit Torhüter Thomas Bauer 24:20.

Niclas Ekberg war mit sechs Treffern bester Werfer der Kieler, Bilyk traf dreimal. Für den THW war es der 22. Sieg im 22. EHF-Cup-Heimspiel der Vereinsgeschichte. Das Finale findet am Samstag (20.45 Uhr) statt.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren