Letztes Update am Sa, 18.05.2019 10:34

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Regierungskrise - Haimbuchner für Wien nicht zur Verfügung



Linz (APA) - Der oberösterreichische Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner (FPÖ) wird für keine Minister-Posten oder andere ähnliche Ämter in Wien zur Verfügung stehen. „Er ist für Oberösterreich gewählt und will bleiben. Das hat sich auch nicht geändert“, teilte sein Sprecher Franz Pochendorfer der APA am Samstag mit, sollte es nach einem möglichen Rücktritt Straches ein Sesselrücken geben.

Weitere Stellungnahmen zum aufgetauchten Video werde es vorerst nicht geben, sagte Pochendorfer. Nach der anberaumten Pressekonferenz von Vizekanzler Heinz-Christian Strache am Samstag überlege man seitens der Landes-FPÖ ein mögliches Statement.

~ WEB http://www.fpoe.at ~ APA083 2019-05-18/10:32

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren