Letztes Update am Sa, 18.05.2019 12:43

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Regierungskrise - Demonstranten bejubeln Strache-Rücktritt



Wien (APA) - Die eigentlich erst für 13:00 Uhr angesetzte Demonstration gegen die Regierung am Ballhausplatz ist am Samstag schon vor Beginn gut besucht gewesen. Mehrere Hundert Demonstranten kamen gegen Mittag, um auf Plakaten Neuwahlen zu fordern. Als Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ) wenige Meter weiter, im Palais Dietrichstein, seinen Rücktritt erklärte, brandete am Platz zwischen Kanzleramt und Hofburg Jubel auf.

Der Erklärung Straches folgten die meisten Demonstranten via Handy am Livestream. Selbst der von den SP-Gewerkschaften gestellte Lautsprecherwagen übertrug die Erklärung zwischenzeitlich.

~ WEB http://www.fpoe.at ~ APA139 2019-05-18/12:39




Kommentieren