Letztes Update am Sa, 18.05.2019 15:28

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Regierungskrise - Kunasek: Volle Unterstützung für Norbert Hofer



Graz (APA) - Der nach 99,59 Prozent Zustimmung am Landesparteitag sichtlich erleichterte Verteidigungsminister und wiedergewählte steirische FP-Landesparteiobmann Mario Kunasek versichert seinem Parteifreund Norbert Hofer „volle Unterstützung“. Kunasek sagte nach dem Parteitag am Samstag in Graz vor Journalisten zur Frage nach Neuwahlen, aus seiner Sicht habe die FPÖ in der Regierung gute Arbeit geleistet.

Hofer sei bei der Basis beliebt, sagte der Minister. Zur APA-Frage, ob er von Strache enttäuscht sei, meinte Kunasek: „Das hat uns in unserer Arbeit zurückgeworfen. Auch die zeitliche Abfolge der Video-Veröffentlichung gibt zu denken. Das soll aber nichts entschuldigen, es sind Fehler passiert.“ Der Rücktritt von Strache sei richtig gewesen. Zur Frage, ob er sich selbst eine andere Funktion als jene des Verteidigungsministers vorstellen könne, verwies Kunasek auf die zu diesem Zeitpunkte noch ausstehende Erklärung von Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) und auf die FPÖ-Bundesgremien.

Kunasek sagte zu seiner Wiederwahl mit einem fast hundertprozentigen Ergebnis, er sei sehr stolz auf die Zustimmung. „Es ist nicht der Aufbruchparteitag, den wir gerne gehabt hatten, aber es ist auch kein Knittelfeld“, sagte Kunasek. „Selbstverständlich strebe er bei der Landtagswahl im Frühjahr 2020 die Erringung des Landeshauptmannsessels an.

Kunasek wurde am Ende des Parteitages offiziell und in offener Abstimmung und einstimmig zum Spitzenkandidat für die Landtagswahl gekürt. Auf die Kür der weiteren Spitzenkandidaten verzichtete man, das erfolge zu einem späteren Zeitpunkt, sagte ein FPÖ-Sprecher zur APA. Auch auf die ausführliche Diskussion des Leitantrags „Der neue steirische Weg“ verzichtete man. Klubobmann Stefan Hermann stellte die Eckpunkte nur in aller Kürze vor.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.

~ WEB http://www.fpoe.at ~ APA221 2019-05-18/15:24




Kommentieren