Letztes Update am Sa, 18.05.2019 18:25

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Regierungskrise - Italiens Sozialdemokraten warnen vor „Straches EU“



Mailand/Wien (APA) - Der Chef der italienischen Sozialdemokraten (PD), Nicola Zingaretti, hat den Skandal um den zurückgetretenen FPÖ-Vizekanzler Hans Christian Strache kommentiert. „Das ist das Europa, das die Rechtspopulisten aufbauen wollen. Daher haben wir sieben Tage Zeit, um Italien zu retten“, sagte Zingaretti bei einer Wahlveranstaltung am Samstag.

Besorgt erklärte sich auch die sozialdemokratische Deputierte, Debora Serracchiani. „Die Verbindungen zwischen nationalistischen und rechtsextremistischen Kräften in Europa und dem russischen Regime, das Europa gegenüber immer aggressiver wird, bezeugen, dass es ein undemokratisches Projekt gegen Brüssel gibt, den die Regierung in Moskau unterstützt“, so Serracchiani in einer Presseaussendung am Samstag.

Europäischer Zusammenhalt sei der einzige Schutzdamm gegen Russlands Expansionsstrategie.“Ein vereintes, starkes und demokratisches Europa ist die einzige Garantie, damit wir Herren in unserem Haus bleiben können“, so Serracchiani.

~ WEB http://www.fpoe.at ~ APA293 2019-05-18/18:23

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren