Letztes Update am Sa, 18.05.2019 18:40

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Fußball: Alaba-Treffer bei 5:1-Titelparty 2- Kovac zu Zukunft positiv



München (APA/dpa/AFP) - Niko Kovac geht davon aus, auch in der kommenden Saison als Trainer bei den Bayern zu arbeiten. „Ich bin davon überzeugt, dass es weiter geht“, sagte der Coach am Samstag beim Pay-TV-Sender Sky und erklärte dem Fragesteller: „Ich habe andere Informationen als Sie aus erster Hand.“ Zuletzt hatte es wiederholt Gerüchte um ein vorzeitiges Aus des Trainers gegeben.

Gefreut hat sich Kovac über die Unterstützung der Fans. „Natürlich berührt das einen“, sagte der Bayern-Trainer: „Das Publikum hat ein gutes Gefühl - dafür möchte ich mich bei allen bedanken.“

Franck Ribery beschrieb den Moment in der Allianz Arena als „speziell, aber schwierig“. Der Franzose scharrte bei der Feier auf dem Rasen „meine Kinder, meine Eltern, meine Frau, meine Cousins, meine ganze Familie“ um sich. „Das Wichtigste für mich ist aber, dass wir Meister sind“, betonte der 36-Jährige, der den Club nach zwölf Jahren verlassen wird. „Aber das ist das Leben, das ist der Fußball.“

Bayern bestreitet am Samstag, 25. Mai, noch das Finale des deutschen Cups. Gegner im Berliner Olympiastadion ist RB Leipzig.




Kommentieren