Letztes Update am Sa, 18.05.2019 19:44

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Innviertler wurde im Bierzelt bei einem Streit mit Messer verletzt



Schildorn (APA) - Bei einem Maibaumfest in Schildorn im Bezirk Ried im Innkreis wurde in der Nacht auf Samstag ein 24-jähriger Innviertler durch einen Messerstich verletzt. Der Mann hatte zuvor mit einem Burschen einen Streit gehabt. Im Zuge dieser verbalen Auseinandersetzung erlitt er eine Verletzung im rechten Bereich des Oberkörpers. Die Wunde bemerkte der Mann wegen seiner Alkoholisierung erst am Samstagmorgen.

Nach der ärztlichen Versorgung erstattete der 24-Jährige Anzeige, teilte die Polizei mit. Wegen der starken Alkoholisierung konnte das Opfer keine Angaben zum Täter machen. Die Fahndung blieb bis Samstagabend erfolglos.




Kommentieren