Letztes Update am Fr, 24.05.2019 01:56

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Pennsylvania genehmigte Fusion von Sprint und T-Mobile US



New York (APA/Reuters) - Die Megafusion der beiden Mobilfunkanbieter Sprint und T-Mobile US hat eine Hürde genommen. Die zuständige Aufsichtsbehörde des US-Staates Pennsylvania hat den Zusammenschluss am Donnerstag genehmigt. Allerdings steht noch die Freigabe durch das US-Justizministerium sowie die US-Staaten Kalifornien und Hawaii aus.

Insidern zufolge hat das Justizministerium Bedenken. Ein Zusammenschluss von T-Mobile US und Sprint war in den vergangenen Jahren schon zwei Mal gescheitert. Während die Firmen günstigere Tarife für die Kunden in Aussicht stellen, befürchten Verbraucherschützer höhere Preise durch die Fusion.

~ WEB http://www.sprint.com/ ~ APA011 2019-05-24/01:52




Kommentieren