Letztes Update am Fr, 24.05.2019 15:05

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Tennis: Nick Kyrgios sagte Teilnahme an French Open ab



Paris (APA/AFP) - Die French Open 2019 gehen ohne das „Enfant terrible“ des Herrentennis in Szene. Nick Kyrgios, der erst vor einer Woche in Rom nach einem Ausraster disqualifiziert wurde, hat laut den Organisatoren für das zweite Tennis-Grand-Slam-Turnier des Jahres in Paris wegen „Krankheit“ abgesagt. Der Weltranglisten-36. aus Australien hätte in Runde eins gegen den Briten Cameron Norrie antreten sollen.

Die Vorbereitung auf Roland Garros hatte er aber so oder so nicht übermäßig ernst genommen, er wurde noch zu Wochenbeginn beim Training mit Andy Murray in Wimbledon (!) gesehen. Auf Instagram soll er vermerkt haben: „Roland Garros ist im Vergleich zu dieser Umgebung Scheiße.“ Diese Bemerkung ist aber mittlerweile gelöscht.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren