Letztes Update am Di, 28.05.2019 14:09

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Deutsches Ifo-Institut veröffentlicht neuen IKT-Digitalindex



Berlin/München (APA/Reuters) - Das Münchner Ifo-Institut veröffentlicht künftig ein neues Barometer für die Konjunktur in der Informationstechnologie und bei Telekommunikationsfirmen. Zusammen mit dem Branchenverband Bitkom werde man den Digitalindex am 4. Juni vorstellen, teilten die Forscher und Regierungsberater am Dienstag mit.

„Es geht um Hersteller, Händler und Servicefirmen“, sagte Ifo-Konjunkturexperte Klaus Wohlrabe zu Reuters. Größtes Gewicht bei der Umfrage unter rund 400 Unternehmen hätten IT-Dienstleistungen.

Das Ifo-Institut befragt monatlich rund 9.000 Manager aus der gesamten Wirtschaft. Diese Erhebung gilt als eines der wichtigsten Barometer für die deutsche Konjunktur. Der Bitkom-Ifo-Digitalindex soll nach gleichem Muster das Geschäftsklima der Branche widerspiegeln sowie die Lage und die Erwartungen der Firmen. Zudem solle es ein Beschäftigungsbarometer geben und Hinweise, wo die Unternehmen eine Behinderung ihrer Geschäftstätigkeit spüren - etwa beim Fachkräftemangel, sagte Wohlrabe. „Der Personalbedarf bei der Digitalwirtschaft ist ungebrochen groß.“

~ WEB http://www.cesifo-group.de/de/ifoHome ~ APA325 2019-05-28/14:07

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren