Letztes Update am Di, 28.05.2019 15:26

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Volleyball: ÖVV-Teams mit Auswärtspremieren in European League



Kakanj/Tourcoing (APA) - Nach dem Auftakt in die European League am Sonntag in Innsbruck geht es für die österreichischen Volleyball-Nationalteams am Mittwoch (jeweils 20.00 Uhr) auswärts zur Sache. Die ÖVV-Herren treffen in der Silver League nach dem 3:1-Sieg gegen Griechenland in Kakanj auf Bosnien-Herzegowina, die -Damen in der Golden League infolge des 2:3 gegen Kroatien als Außenseiter in Tourcoing auf Frankreich.

Beide Gegner haben am Wochenende gegen Ungarn verloren und bevorzugen ein schnelles Spiel, vor dem die ÖVV-Teamchefs Michael Warm und Svetlana Ilic warnen. Bei den favorisierten Herren passt Alexander Berger wenige Tage nach seiner zweiten Vaterschaft, dafür ist sein Bruder Markus dabei. Auf der Libero-Position wird das Duo Stefan Langwieser und Manuel Steiner getestet. Warm: „Ich denke, Bosnien-Herzegowina ist in dieser frühen Phase der EM-Saison ein sehr guter Gegner.“




Kommentieren