Letztes Update am Di, 28.05.2019 17:29

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


EU-Gipfel - Irlands Premier bekennt sich zu Spitzenkandidat Weber



Brüssel (APA) - Auch Irlands Premierminister Leo Varadkar hat vor dem EU-Gipfel in Brüssel dem Spitzenkandidaten der Europäischen Volkspartei (EVP) Manfred Weber seine Unterstützung ausgesprochen. Die EVP habe die meisten Stimmen bekommen und ihr Kandidat sei Weber, sagte Varadkar am Dienstag vor dem EU-Gipfel in Brüssel und unterstrich die Bedeutung der Stärkung eines „demokratischen Europas“.

Weber sei oft in Irland gewesen, führte der Premierminister an. Der scheidende EU-Ratspräsident Donald Tusk und EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker seien beide Unterstützer Irlands gewesen. Mit seiner Anwesenheit bei dem Gipfeltreffen will Varadkar laut eigener Aussage sicherstellen, dass „wer auch immer den Posten bekommt, unsere Anliegen versteht“, auch in Hinblick auf den Brexit.

Seiner Ansicht nach soll die EVP mit der Fraktion der Sozialdemokraten, der Grünen und Liberalen verhandeln, um „einen oder zwei“ Unterstützer für eine Mehrheit an Bord zu bringen.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren