Letztes Update am Di, 28.05.2019 20:02

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Volleyball: TSV Hartberg beantragte Wildcard für Bundesliga



Hartberg (APA) - TSV Hartberg Volleyball hat beim Österreichischen Volleyball-Verband um eine Wildcard für die kommende Saison der DenizBank Volley League, der Herren-Bundesliga, angesucht. „Wir haben einen guten Perspektivkader, den wir in den letzten drei Jahren geformt haben und natürlich die nötige Erfahrung auf Funktionärsebene“, erklärte Manager Markus Gaugl in einer Aussendung am Mittwoch.

Gaugl ist der Meinung, dass Hartberg mit der Erfahrung als früherer Bundesliga-Club und zweifacher Cupsieger für die Liga eine Bereicherung wäre. Die Entscheidung liegt beim ÖVV-Vorstand. Hartberg hatte in der 2. Bundesliga den Frühjahrsdurchgang der Gruppe 2 an dritter Stelle abgeschlossen.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren