Letztes Update am Do, 30.05.2019 03:28

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Unfall im steirischen Gleinalmtunnel forderte zwei Tote



Auf der Pyhrnautobahn (A9) hat sich in der Nacht auf Donnerstag ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet. Bei einer Kollision von drei Fahrzeugen im Gleinalmtunnel kamen zwei Menschen ums Leben. Mindestens eine weitere Person wurde verletzt. Das teilte die Polizei per Aussendung mit. Die Ursache der Kollision im Bezirk Leoben war noch nicht bekannt.

Der Gleinalmtunnel war ab kurz nach Mitternacht in beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine örtliche Umleitung über die S35 wurde eingerichtet.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren