Letztes Update am Fr, 31.05.2019 13:10

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Mitfavoritin Pliskova in Paris überraschend out



Nach der erkrankten Kiki Bertens (NED-4) ist am Freitag mit Karolina Pliskova die zweite Top-4-Spielerin im Damenturnier der French Open ausgeschieden. Die als Nummer 2 gesetzte Tschechin, die als frisch gebackene Rom-Siegerin nach Paris gekommen war, musste sich völlig unerwartet in der dritten Runde der Kroatin Petra Martic (Nr. 31) mit 3:6,3:6 beugen.

Das bedeutet auch, dass die zuletzt zweifache Major-Siegerin Naomi Osaka unabhängig von ihrem weiteren Abschneiden beim größten Tennis-Sandplatz-Event Nummer eins der Welt bleiben wird. Pliskova war die letzte von vier möglichen Kandidaten aueine Ablöse der Japanerin im Bewerb.




Kommentieren