Letztes Update am Sa, 01.06.2019 18:12

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


„Gelbwesten“ protestieren wieder in Frankreich



In Frankreich haben wieder Tausende Anhänger der „Gelbwesten“ gegen die Reformpolitik der Mitte-Regierung protestiert. Das berichtete der Radionachrichtensender Franceinfo am Samstag unter Berufung auf das Innenministerium. Zwischenfälle wurden zunächst nicht bekannt.

Die „Gelbwesten“ demonstrieren seit vergangenem November, die Proteste entzündeten sich damals an der geplanten Erhöhung der Spritpreise. Einige Demonstranten fordern auch den Rücktritt des sozialliberalen Staatschefs Emmanuel Macron.

Am vergangenen Wochenende hatten nach offiziellen Angaben rund 12.500 Menschen in ganz Frankreich protestiert. Die „Gelbwesten“-Bewegung hatte von mindestens 35.000 Demonstranten gesprochen.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren