Letztes Update am Mo, 03.06.2019 11:45

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


43-Jähriger in Wien getötet: 28-Jähriger festgenommen



Ein 28 Jahre alter Mann soll vergangenen Montag in einer Wohnung in Wien-Ottakring einen 43-Jährigen getötet haben. Der Verdächtige wurde am Samstag ausgeforscht. Der Ungar befand sich zu diesem Zeitpunkt bereits in fremdenrechtlichem Gewahrsam in einem Polizeianhaltezentrum. Er ist geständig und gab an, dass er die Leiche in einem Müllcontainer abgelegt hatte. Sie wurde nicht mehr gefunden.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren