Letztes Update am Di, 04.06.2019 15:42

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Gebäude in der Obersteiermark ging in Flammen auf



Ein Gebäude im obersteirischen St. Martin am Grimming ist am Dienstag in Flammen aufgegangen. Die Feuerwehren Mitterberg, St. Martin und Gröbming bekämpften den Brand, mussten dafür aber eine rund 200 Meter lange Zubringerleitung bergaufwärts zur Speisung der Löschfahrzeuge einrichten. Menschen dürften nicht verletzt worden sein, hieß es seitens des Bereichsfeuerwehrkommandos Liezen.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren