Letztes Update am Mi, 05.06.2019 17:43

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


20 Verletzte bei Explosion auf Markt in Sizilien



Eine Explosion hat auf einem Markt in der sizilianischen Stadt Gela Verwüstung angerichtet. 20 Menschen seien verletzt worden, erklärte die Feuerwehr am Mittwoch auf Twitter. Wahrscheinlich habe ein Leck an einer Gasflasche zu der Explosion geführt, erklärte die Feuerwehr weiter.

Ein Bild der Feuerwehr zeigte einen komplett zerstörten und ausgebrannten Verkaufswagen. Drei Menschen, die darin gearbeitet hatten, hätten sich unter anderem schwere Verbrennungen zugezogen, berichtete die Nachrichtenagentur Ansa. Videoaufnahmen des Fernsehsenders Rai zeigten eine weit aufgeplatzte Gasflasche und weitere in Mitleidenschaft gezogene Marktstände. Die Flammen seien gelöscht, erklärte die Feuerwehr. Die Explosion hatte sich zu Mittag ereignet.




Kommentieren