Letztes Update am Fr, 07.06.2019 01:02

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Kay Voges wird als Volkstheater-Direktor vorgestellt



Der derzeitige Intendant des Schauspiel Dortmund, Kay Voges, soll am Freitagvormittag von Wiens Kulturstadträtin Veronica Kaup-Hasler (SPÖ) als künftiger Leiter des Volkstheater Wien ab 2020/21 vorgestellt werden. Eine offizielle Bestätigung entsprechender Meldungen war vor dem Termin nicht zu erhalten.

Der Findungsprozess für die Nachfolge der derzeitigen Direktorin Anna Badora war zeitweise auf Eis gelegt worden, da die gewünschte Neuausrichtung des Theaters laut Ansicht der eingesetzten Jury nur mit einer „substanziellen Anhebung der finanziellen Ausstattung möglich“ sei. Erst nachdem die Stadt Wien eine substanzielle Anhebung der derzeitigen jährlichen Gesamtförderung von rund 12,4 Mio. Euro in Aussicht stellte, wurde die Suche nach der künftigen Volkstheater-Leitung wieder aufgenommen.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren