Letztes Update am Di, 11.06.2019 17:52

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


133 Millionen Bienen im US-Bundesstaat Montana entkommen



Auf einer Landstraße im US-Bundesstaat Montana sind bei einem Unfall nach US-Medienberichten 133 Millionen Bienen entkommen. Die Feuerwehr sei mit Schutzanzügen und Atemschutz ausgerückt, um nicht gestochen zu werden, wie der Lokalsender KBZK unter Berufung auf den Feuerwehrmann Brian Nickolay berichtete.

Die Helfer bargen den havarierten Lastwagen in der Nähe der Stadt Bozeman. Ob die ausgeflogenen Bienen wieder eingefangen werden können, war zunächst unklar. Sie sollten von Kalifornien nach Montana gebracht werden.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren