Letztes Update am Mi, 12.06.2019 21:05

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Arbeitsunfall im Semmering-Basistunnel



Auf der Baustelle Göstritz des Semmering-Basistunnels hat sich am Mittwochabend nach ÖBB-Angaben ein Arbeitsunfall ereignet. Ein Mann wurde unter Tage bei der Reparatur des sogenannten Brechers, einer Maschine, die Gestein und Fels aus dem Tunnelvortrieb zerkleinert, verletzt.

Eine Rettungsaktion durch Einsatzkräfte war im Gang. Der Grad der Verletzung des Arbeiters stand vorerst nicht fest. Der Mann sei jedoch ansprechbar gewesen, so die ÖBB.




Kommentieren