Letztes Update am Fr, 14.06.2019 18:05

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Marco Djuricin wechselt zu Aufsteiger Karlsruher SC



Marco Djuricin wechselt vom Schweizer Oberhaus-Absteiger Grasshoppers Zürich zum deutschen Zweitliga-Aufsteiger Karlsruher SC. Der 26-jährige Offensivspieler unterschrieb einen Zweijahresvertrag.

Der Ex-Nationalspieler hatte bei Hertha BSC - er kam als Jugendlicher nach Berlin - und später bei Jahn Regensburg schon in Deutschland gespielt. „Ich freue mich sehr, dass es mit meiner Rückkehr nach Deutschland geklappt hat“, erklärte Djuricin. KSC-Sportdirektor Oliver Kreuzer hob die Torjägerqualitäten der Neuerwerbung hervor.




Kommentieren