Letztes Update am Do, 20.06.2019 12:52

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Weltkriegsgranate in Keller in Wien-Favoriten gefunden



In einem Keller in Wien-Favoriten ist am Mittwochvormittag eine Weltkriegsgranate entdeckt worden. Bauarbeiter hatten den Keller in der Neilreichgasse aufgegraben und fanden gegen 10.00 Uhr das Kriegsrelikt. Laut Polizeisprecher Daniel Fürst begutachtete ein sprengstoffkundiges Organ (SKO) die Granate und alarmierte den Entminungsdienst des Bundesheeres.

Die Experten transportieren das Kriegsrelikt ab. Die Polizei hatte den Keller vorübergehend gesperrt, es waren aber keine Straßensperren oder Evakuierungen notwendig.




Kommentieren