Letztes Update am Do, 20.06.2019 18:27

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Zehn Verletzte nach Schüssen vor Nachtklub in Pennsylvania



Bei Schüssen vor einem Nachtklub im US-Bundesstaat Pennsylvania sind zehn Menschen verletzt worden. Alle Opfer seien Donnerstagfrüh kurz vor zwei Uhr aus einem Club in der Stadt Allentown gekommen und hätten auf dem Gehweg gestanden, als sie angeschossen wurden, teilte ein Polizeisprecher mit. Keines der Opfer schwebe in Lebensgefahr.

Zunächst habe es in dem Fall keine Festnahmen gegeben, hieß es. Tote und Verletzte durch Waffengewalt sind in den USA keine Seltenheit. 2017 starben dort knapp 40.000 Menschen durch Schusswaffen.




Kommentieren