Letztes Update am Mo, 24.06.2019 11:02

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Udo Lindenberg im Juni 2020 in Wien



Udo Lindenberg hat noch nicht genug: Der deutsche Rockmusiker verlängert seine aktuelle Tournee und wird damit am 20. Juni 2020 auch die Wiener Stadthalle beehren. Laut Veranstalter handelt es sich dabei um sein „einziges großes Konzert in Österreich“. Tickets für den Auftritt des Sängers mit dem markanten Hut und der Sonnenbrille sind ab Mittwoch (26. Juni) erhältlich.

Seit 31. Mai läuft die Tour des 73-jährigen Lindenberg, die insgesamt 23 Shows in Deutschland umfasst. Aufgrund der großen Nachfrage wurden nun 13 weitere Termine im kommenden Jahr angesetzt, neben Wien steht dann etwa auch Berlin, München und Zürich auf dem Tourplan.

Noch bis zum 13. Juli dauert der derzeitige sechswöchige „Tourlaub“, wie der Panikrocker seine Tourneen am liebsten nennt. 80 Musiker, Sänger und Tänzer sind dazu mit ihm zu 23 Konzerten auf Reisen, 19 Trucks und sechs Nightliner fahren die Panik-Karawane durch Deutschland.

In seiner Wahlheimat Hamburg war Lindenberg gerade drei Abende hintereinander vor ausverkauften Rängen aufgetreten. Gaststars wie Komiker Otto Waalkes, die Musiker Clueso, Jan Delay und Johannes Oerding sowie „Tatort“-Kommissarin Maria Furtwängler traten bei der aktuellen Tour bereits mit ihm auf.




Kommentieren