Letztes Update am Mi, 26.06.2019 13:15

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Herzinfarkt am Steuer: Ein Toter, zwei Verletzte in OÖ



Ein 84-jähriger Mann hat Mittwochfrüh in St. Marienkirchen an der Polsenz (Bezirk Eferding) am Steuer seines Autos einen Herzinfarkt erlitten und ist frontal in den Gegenverkehr gekracht. Er starb noch an der Unfallstelle. Der 51-jährige Lenker des anderen Pkw wurde leicht, dessen 48-jährige Beifahrerin schwer verletzt, berichtete die Polizei.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren