Letztes Update am Fr, 28.06.2019 01:32

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Sommerferien beginnen in Ostösterreich



Rund 475.000 Schüler in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland starten am Freitag nach der Zeugnisverteilung in die neunwöchigen Sommerferien. Für die 650.000 Kinder und Jugendlichen in den westlichen Bundesländern beginnt der Urlaub erst eine Woche später. Schulbeginn ist in Ostösterreich wieder am 2. September.

Verkehrstechnisch dürfte es am Freitag Kolonnen auf den großen Wiener Stadtausfahrten geben. Da auch die Ferien in sechs deutschen Bundesländern sowie in Tschechien und der Slowakei beginnen, könnte es am Samstag auf den Straßen eng werden. Staus werden vor allem im Westen Österreichs erwartet.




Kommentieren