Letztes Update am Fr, 28.06.2019 12:49

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Hamilton-Bestzeit zum Auftakt in Spielberg



Weltmeister Lewis Hamilton ist mit einer Bestzeit in den 32. Formel-1-Grand Prix von Österreich gestartet. Der Mercedes-Weltmeister erzielte am Freitag im ersten Freien Training in Spielberg mit 1:04,838 Min. und 0,144 Sek. vor Ferrari-Pilot Sebastian Vettel die schnellste Rundenzeit. Hamiltons Teamkollege Valtteri Bottas legte nach einem Tausch der Power-Unit verspätet los und wurde Dritter.

Bester Fahrer von „Gastgeber“ Red Bull war Max Verstappen auf Platz fünf. Der niederländische Vorjahressieger ist einer der Publikumslieblinge beim neunten Saison-Lauf am kommende Sonntag (15.10 Uhr, live ORF 1). Alleine wegen ihm kommen über 20.000 holländische Fans in die Steiermark.

Das zweite Freitag-Training der Formel 1 beginnt um 15.00 Uhr. Mercedes hat im Vorjahr auf dem Red Bull Ring einen Doppel-Ausfall hinnehmen müssen und zählt die Strecke in der Steiermark zu den eher nicht so idealen Strecken für das „Silberpfeil“-Team.




Kommentieren