Letztes Update am Fr, 28.06.2019 18:02

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Büchereien Wien mit neuem Portal wieder online



wieder online. Am 11. Juni 2019 waren die Büchereien Opfer eines Angriffs auf ihre Datenbank geworden. Der Online-Katalog und die Webseiten der Bibliothek wurden daraufhin vom Netz genommen.

Die zuständigen Abteilungen der Büchereien und der Stadt Wien arbeiteten in der Folge mit Hochdruck daran, den bisherigen Katalog möglichst rasch durch ein neues System zu ersetzen, hieß es am Freitag in einer Aussendung. Der neue Katalog wurde ausführlichen Sicherheitstests durch Spezialisten für IT-Security unterzogen. Zum Start der aktuellen Version wurden alle bisherigen Passwörter zurückgesetzt. Der nunmehr eingesetzte Katalog nutzt neue, nutzergenerierte und verschlüsselte Passwörter.

Eine moderne Suchmaschinen-Technologie ermöglicht den Benutzerinnen und Benutzern eine schnelle und komfortable Mediensuche. Dank der Mobil-Version des neuen Katalogs ist das komplette Bibliotheksangebot auch auf Smartphones verfügbar: Medien recherchieren, reservieren oder verlängern ist damit auch unterwegs möglich.

).

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren