Letztes Update am So, 30.06.2019 10:49

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Zehn Maskierte schlugen in Tirol auf Pkw ein



Zehn maskierte Männer haben am Samstag in Kirchbichl in Tirol mit Schlagstöcken und Baseballschlägern auf das Auto eines 27-jährigen Ungarn eingeschlagen. Der Ungar war zuvor von einem Pkw verfolgt worden, berichtete die Polizei. Der 27-Jährige blieb unverletzt. Nähere Hintergründe zu der Tat sind noch nicht bekannt.

Ein Unbekannter hatte den 27-Jährigen, der gerade zu einem Freund fuhr, mit dem Auto verfolgt. Als der Ungar an der Adresse des Freundes anhielt, umstellten drei Pkw seinen Wagen. In weiterer Folge stiegen zehn maskierte Männer aus den Autos aus und schlugen auf den Pkw des 27-Jährigen ein. Die Ermittlungen der Polizei waren vorerst noch im Laufen.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren