Letztes Update am Mi, 03.07.2019 15:21

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Zwei Tote nach Zugkollision mit Pkw in der Steiermark



Bei einer Kollision zwischen Güterzug und Pkw in Neudorf bei Wildon (Bezirk Leibnitz) in der Steiermark sind zwei Insassen im Pkw ums Leben gekommen - ein Mann und eine Frau. Die Polizei hat bisher noch keine Details, jedoch sei ein größerer Einsatz angelaufen, hieß es Mittwochnachmittag in einer ersten Information. Der Unfall passierte auf einer mit Lichtsignalen geregelten Kreuzung.

Die Identität der Opfer war vorerst noch nicht bekannt, sagte Polizei-Sprecher Fritz Grundnig. Das Auto der beiden wurde rund 100 Meter von der Lok auf dem eingleisigen Bahnbett mitgeschleift.




Kommentieren