Letztes Update am Mi, 03.07.2019 21:38

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bombendrohung in Lokal in Innsbrucker Altstadt



In einem Innsbrucker Lokal in der Altstadt ist am Mittwochabend eine Bombendrohung eingegangen. Der Bereich wurde großräumig abgesperrt, bestätigte ein Sprecher der Polizei gegenüber der APA berichtete. Straßenbahnen und Busse, die durch die Museumstraße fahren, wurden großräumig umgeleitet. Die Einsatzkräfte waren vor Ort. Nähere Details waren vorerst nicht bekannt.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren