Letztes Update am Do, 04.07.2019 02:32

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Juncker empfängt von der Leyen in Brüssel



EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker empfängt am Donnerstagvormittag in Brüssel seine mögliche Nachfolgerin Ursula von der Leyen. Das bestätigte ein Sprecher Junckers am Mittwochabend. Gleichzeitig informiert EU-Ratspräsident Donald Tusk das Europaparlament in Straßburg über den jüngsten EU-Sondergipfel.

Von der Leyen war auf dem Gipfel am Dienstag überraschend als Junckers Nachfolgerin nominiert worden. Schon am Mittwoch reiste die deutsche Bundesverteidigungsministerin nach Straßburg, um bei Europaabgeordneten um Unterstützung zu werben.

Von der Leyens Wahl könnte Mitte Juli über die Bühne gehen. Allerdings ist eine Mehrheit im Europaparlament für die CDU-Politikerin noch nicht sicher. Etliche Abgeordnete kritisieren, dass nicht einer der Spitzenkandidaten der Europawahl Kommissionschef wird, sondern völlig unerwartet eine Kandidatin von außen geholt wird.




Kommentieren