Letztes Update am Fr, 05.07.2019 13:59

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Drei Syrer bei Bombenexplosion in Südosttürkei getötet



Bei einer Autobombenexplosion in der südosttürkischen Provinz Hatay sind nach Angaben des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan drei Syrer getötet worden. Es habe sich zweifellos um einen Terrorakt gehandelt, sagte er am Freitag laut der türkischen Zeitung „Hürriyet“ (Online). Die Explosion ereignete sich in der Stadt Reyhanli nahe der Grenze zu Syrien.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren