Letztes Update am Sa, 06.07.2019 19:46

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Drei Tote bei Explosion in Wohnhaus in Polen



Bei einer Gasexplosion in einem Wohnhaus im polnischen Bytom sind eine Mutter und ihre beiden Kinder ums Leben gekommen. Das sagte Ministerpräsident Mateusz Morawiecki, der zum Unglücksort in der oberschlesischen Industriestadt gekommen war, nach Angaben der Agentur PAP am Samstag.

Ein Mensch, der zum Unglückszeitpunkt an dem Haus vorbeigelaufen war, wurde mit schweren Verbrennungen mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik gebracht. Es gab drei weitere Verletzte. Zwei Dutzend Hausbewohner konnten sich unverletzt in Sicherheit bringen. Sie sollten in Ersatzquartieren untergebracht werden. Die genaue Ursache der Explosion war zunächst nicht bekannt.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren