Letztes Update am Sa, 13.07.2019 16:23

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Doppelpole für Mercedes in Silverstone - Bottas vor Hamilton



Valtteri Bottas bestreitet den Formel-1-Grand-Prix von Großbritannien aus der Pole Position. Der finnische Mercedes-Pilot war auf dem Weg zu seiner 10. Karriere-Pole am Samstag den Wimpernschlag von sechs Tausendstel schneller als sein britischer Stallrivale Lewis Hamilton bei dessen Heimrennen in Silverstone.

Dritter war Ferrari-Pilot Charles Leclerc (+0,079 Sek.) vor Spielberg-Sieger Max Verstappen (0,183). Ferrari-Star Sebastian Vettel kämpfte erneut mit Problemen bei seinem Auto. Er startet am Sonntag hinter Red-Bull-Pilot Pierre Gasly (0,497) nur vom sechsten Startplatz aus (0,694). Zum siebenten Mal in Folge startet beim britischen Traditionsrennen ein Mercedes vom ersten Startplatz aus.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren