Letztes Update am So, 14.07.2019 16:45

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Hamilton-Heimsieg in packendem Silverstone-GP



Mercedes hat in einem packenden Formel-1-Grand-Prix von Großbritannien erneut einen Doppelsieg eingefahren. Lewis Hamilton feierte am Sonntag in Silverstone einen Heimsieg vor Valtteri Bottas. Dritter im von vielen Zweikämpfen geprägten zehnten Saisonlauf wurde Ferrari-Youngster Charles Leclerc vor Red-Bull-Mann Pierre Gasly.

Mit seinem 80. Karriere-Erfolg avancierte Hamilton mit nunmehr sechs Heimsiegen zum Silverstone-Rekordsieger. Er führt die Gesamtwertung mit 223 Punkten deutlich vor Bottas (186) an. Dritter ist Spielberg-Sieger Max Verstappen (136) im Red Bull, der nach einem Crash mit Ferrari-Star Sebastian Vettel noch Fünfter wurde. Das nächste Rennen steht in zwei Wochen mit dem Mercedes-Heimspiel auf dem Hockenheimring an.




Kommentieren