Letztes Update am So, 14.07.2019 18:03

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Impey gewann 9. Tour-Etappe, Alaphilippe weiter in Gelb



Der Südafrikaner Daryl Impey hat am Sonntag die 9. Etappe der Tour de France gewonnen. Der Mitchelton-Scott-Fahrer setzte sich auf dem 170,5-Kilometer-Teilstück von St. Etienne nach Brioude im Sprint vor dem Belgier Tiesj Benoot durch. Ein Fluchtversuch des Oberösterreichers Lukas Pöstlberger blieb unbelohnt, er musste sich mit Rang 13 begnügen. An der Spitze der Gesamtwertung änderte sich nichts.

Der Franzose Julian Alaphilippe kam mit dem Hauptfeld ins Ziel und liegt weiter 23 Sekunden vor dem Italiener Giulio Ciccone und 53 Sekunden vor dem Franzosen Thibaut Pinot voran. Konrad ist als bester Österreicher 20. (+2:46).




Kommentieren